Durch umfangreiche Bücherspenden von Eltern und dem Berliner Büchertisch e.V. konnten wir in kurzer Zeit eine kleine Bibliothek im Schülerraum Raum 237 aufbauen. Weitere Spenden von Kinder- und Jugendliteratur sind uns jederzeit willkommen.

Einmal in der Woche gibt es nachmittags eine Lesetreff-AG. Hier dürfen auch Graphic Novel und Comic-Romane gelesen oder Filme mit Untertitel geschaut werden. Es soll einfach Spaß machen und jeder darf selber entscheiden, was er lesen will. Die Schüler werden so in ihrer Freizeit zum Lesen motiviert.

Gemeinsam mit den Schülern produzieren wir bilinguale digitale Bilderbücher in Gebärdensprache und deutscher Schriftsprache als App für iPads. Sie werden dann im bilingualen Unterricht gelesen.

Der Schülerraum dient den Schülern auch allgemein als Freizeitraum.

Im Juli 2017 wurde unsere Bibliothek zur besten Schulbibliothek des Jahres von Berlin gewählt. In einem Gebärdensprachvideo erzählen Schüler und Schülerinnen darüber, was an unserer Bibliothek so besonders ist: http://schulbibliotheken-berlin-brandenburg.de/wettbewerb-2017/

 

Ansprechpartnerin:
Anne Rinn
Raum 237
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   

   

Suche